SQL Access - Datenbankprogrammierung

zurück zu  www.jobst-software.com

Individuelle Datenbankanwendungen in den Bereichen

Kostenrechnung/Kalkulation, Auftragsverwaltung, Lager, Leistungsabrechnung, Spesenabrechnung, Zeiterfassung und Stundenabrechnung classic oder online, Auswertungen (Vorjahresvergleich, Planvergleich) etc.

Als Datenquellen können SQL-Datenbankserver dienen, wenn Datenbanktreiber guter Qualität vorhanden sind.

Durch möglichst versionsunabhängige Anwendungs-Implementierung (von 2.0 (16bit) bis 2013), kann der Anwender seine Office-Version frei wählen.

Projekte können hier sehr leicht und kostengünstig in Zusammenarbeit mit dem Anwender entwickelt werden.


Access und dann ...

Datenhaltung über ein SQL-System

Entlastung der Access.MDB - Datei (kein Risiko der Beschädigung über eine Arbeitskopie).

Parallele Nutzung der Daten durch andere Programme und Plattformen.

Nutzung der SQL-Systemfunktionalität z.B. durch Einrichtung von lückenlosen Änderungslogs über Audit-Trigger.

Durch eine automatische Datensicherung als Textdump können Sie den Inhalt der Sicherung kontrollieren (empfohlen ist eine wöchentliche Kontrolle) und für den Ernstfall hat der Admin mehr Optionen. (z.B. Rücksicherung auf neue Hardware mit aktuellster Serversoftware)

Und es genügen 0815-Texttools, um nach 10 Jahren den Inhalt einer Sicherung anzuschauen ohne eine Rücksicherung (auf ein inzwischen neues System) durchführen zu müssen (z.B. welchen Preis hatte der Artikel "Schraube 8mm" im Jahr 1992).

NoSQL

Wenn das gehample mit den Datenbanktreibern nervt, Sperren nicht so gerne gesehen werden, die Stammdaten nicht top aktuell sein müssen und das Prinzip "das letzte Update gewinnt" auch jetzt schon praktiziert wird - kann eine NoSQL Vorteile bringen.

Über Java html auf den Webserver

Um Benutzer, Volumen, System oder funktionale Grenzen zu überwinden bietet sich auch Java HTML5 an.

Durch Nutzung der gleichen Datenstrukturen, können interne Client/Server-Anwendungen und Java HTML5 - Anwendungen gut integriert werden.

Ob Produktion, Mobil-, Filial- oder Zentrallösung -- mit Java geht's.

Bei Individualprojekten wird auch vom Auftraggeber Zeit, Kommunikationsfähigkeit und Mitarbeit verlangt.


 
zurück zu  www.jobst-software.com